· 

#peopleconnectart

art connects people. people connect art.

Kunstprojekt.

sei Du ein Teil der Kunst und verbinde sie wieder zu dem Ganzen.
people connect art

“art connects people, people connect art”

ist ein Kunstprojekt von Künstlerstreich. Die Basis für das Projekt wurde zu Beginn des ersten Corona-Lockdowns gelegt; die Künstlerstreich Malschule musste schließen; die kreative Energie musste fortan über einen anderen Weg zu den “Mal-begeisterten Menschen” fließen. Eine Leidenschaft, die weit über das Atelier hinaus viele, viele Kunstfreunde erreicht; nicht nur in Europa. 

Wöchentliche Tutorials haben eine wunderschöne, weltweite Verbindung geschaffen; so zahlreiche positive Kommentare verdeutlichen, wie übergreifend und frei von Barrieren Kunst ist, wie ähnlich Sichtweisen, Wahrnehmung und Gefühle in den unterschiedlichsten Kulturen sind. Eine Gemeinschaft, die gerade in dieser schweren Zeit Hoffnung, Kraft und Wärme spendet und mir das Gefühl von gemeinsamen Verstehen vermittelt; die Basis für dieses Projekt. Ein Kunstprojekt, in dem ein großes Kunstwerk in viele kleine Kunstwerke zerteilt ist, die nun in einem weltweiten Projekt ihren Platz bei DIR finden soll und eine dauerhafte, weit über die Dauer des Corona-Schreckens hinausgehende Verbindung zwischen UNS schaffen wird.

 

Unter dem Hashtag #peopleconnectart kannst du gerne ein Foto von Dir, dem Kunstwerk und (oder) der Ortsangabe posten. Ich freue mich, wenn Du Freude an dem Projekt findest und ein Teil davon wirst.

 

Deine Petra Thölken. 


sei Du ein Teil der Kunst und verbinde sie wieder zu dem Ganzen.
people connect art

"art connects people, people connect art" is an art project by Künstlerstreich. The foundation for the project was laid at the beginning of the first Corona lockdown; the Künstlerstreich painting school had to close; from then on, the creative energy had to flow to the "painting enthusiasts" via a different route. A passion that reaches many, many art lovers far beyond the studio; not only in Europe. 

 

Weekly tutorials have created a wonderful, worldwide connection; so many positive comments illustrate how comprehensive and free of barriers art is, how similar views, perceptions and feelings are in the most diverse cultures. A community that gives hope, strength and warmth especially in these difficult times and gives me the feeling of common understanding; the basis for this project. An art project, in which a large work of art is divided into many small works of art, which is now to find its place in a worldwide project at YOU and will create a lasting connection between US that will last far beyond the duration of the Corona scare.

 

Under the hashtag #peopleconnectart you are welcome to post a picture of yourself, the small work of art and the location. I would be happy if you find joy in the project and become a part of it.

 

Yours Petra Thölken. 


Video zum Projekt ab dem 10.12.20 im Kanal

Malen ist meine Leidenschaft. Du kannst zusehen, wie ein Teil des Kunst-Projektes entstanden ist. Einen Einblick hinter die Kulissen erhältst du hier ebenso. Viel Freude. (falls hier noch ein anderes Video von mir zu sehen ist, dann ist dies noch ein Platzhalter und wird alsbald getauscht. Du kannst es ab den 10.12.20 auf dem Youtube Kanal sehen.)

Beispiele:

Hörbücher hören und Autorinnen und Autoren unterstützen

Übrigens finde ich, dass gerade zu dieser Zeit, ein Hörbuch eine einfache und schöne Alternative bietet, den Alltag hinter sich zu lassen. Daher freue ich mich, Dir auf meiner Webseite diesen kostenlosen Test anbieten zu können. Ich hoffe damit auch etwas zu dem wohlverdienten Erfolg von so vielen Autorinnen und Autoren beitragen zu können. Viel Spaß und viele positive Stunden wünsche ich Dir!! Herzlichst, Petra

Einfach auswählen und bestellen:

Hier sind Produkte die ich empfehlen kann. So kannst du einfach im Shop bestellen
Shop Produkte für das Malen Zuhause

Kommentare:

Liebe Besucherin, lieber Besucher, ich freue mich über Deinen positiven Kommentar! Vielen Dank dafür! Leider gibt die Seite keine direkte Antwort her. Ich bitte um Verständnis, dass ich keine Fragen beantworte. 

Bunte Grüße aus dem Atelier,

Petra

Kommentar schreiben

Kommentare: 0