· 

Inspirationen sammeln

Mach dir dein Ideen Heft.

Es gibt solche und solche Tage. An manchen Tagen kann ich besonders gut malen. An anderen kann ich besser "Kopfarbeiten" machen. An einigen Tagen fließen nur so die Ideen und wenn ich diese dann gerade nicht umsetzten kann, sammle ich meine Ideen und klebe sie in ein ganz einfaches Heft ein. 

Was male ich Heute?

Wenn Du dann vor der Weißen Leinwand stehst und keine Idee hast, dann nimm dein Ideen Heft und lass dich wieder inspirieren. Mische dir die Farben an, die du aufgeschrieben hast und fang einfach an. So habe ich es in dem unten beschriebenen Video gemacht, wo mir eine Vase als Inspiration diente.

 


So gehts:

Ideen oder auch Inspirationen sammeln ganz einfach: Du brauchst nur deine Lieblingszeitschrift, Schere, Kleber und ein leeres Heft. Das kann zum Beispiel ein Ringheft sein. 

Schneide ein Motiv aus, welches dich gerade anspricht und klebe es auf eine leere Seite.

 

Mein Tipp:

  • Nimm pro Seite nur das, was, für deinen Geschmack, zusammen passt.
  • Wenn du ein Motiv hast, wo dich die Farben inspirieren, klebe dein Motiv ruhig auf den Kopf ein. So wirst du beim ansehen nicht abgelenkt und kannst dich besser auf die Farben einlassen. Du hast so Farben als Inspirationsquelle gesammelt.
  • Schaue dir deine Seite an und beschreibe die Farben. Schreib die Farbtöne ruhig dazu. So hast du, wenn du deine Inspiration umsetzten möchtest, schnell einen Überblick welche Farbtöne du brauchst. 

Inspiration Vase

Bei diesem abstrakten Bild diente mir eine Vase als Inspiration. Das erkläre ich hier auch. Gemalt wurde auf Goldfolie.



eine kunstvolle Spruchtafel selber machen.
Spruchtafel selbermachen

Sprüchetafel

Das Bild steht im Atelier und wird als Spruchtafel genutzt. Wie das geht, siehst du in diesem Video. Du kannst mir Kreide einfach deinen Lieblingsspruch drauf schreiben.

So kann ich jeden Tag meinen Alltag verschönern ;)


Ähnliche Themen:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0